ÄĺőôÝńá
18 Éďýíéďň 2018

Fluorierung

Die Fluorierung ist eine prophylaktische Behandlung zur Stärkung des Zahnschmelzes. Sie beginnt mit den Milchzähnen und wird je nach Bedürfnis der Zähne auch bei den bleibenden Zähnen fortgeführt.

Sie wird vom Zahnarzt mit speziellen Einwegplättchen und geschmackvollem Gel durchgeführt. Die Anwendung dauert 2-4 Minuten und kann alle 3-6 Monate wiederholt werden. So bietet sie einen Schutz vor Karies bis zu 40%. Sie wird häufig bei Zähnen mit schwachem Zahnschmelz oder bei mehrfachem Auftreten von Karies empfohlen.

Die Fluorierung kann ebenfalls mit fluorhaltigen Plättchen durchgeführt werden.

FOLLOW US:
2018