Ôńßôç
16 ÉáíďőÜńéďň 2018

Füllung aus synthetischem Harz

In den letzten Jahren eröffnet uns die Verbesserung der Qualität und der Widerstandsfähigkeit der zahnärztlichen Materialien die Möglichkeit bei immer mehr Eingriffen in unserem Mund weiße Füllungen (synthetischer Harz) und Inlays-Onlays einzusetzen. Somit finden die alten Füllungen aus Amalgam eine immer geringere Verwendung.

Sicherlich übersteigt die Lebenserwartung der Füllungen aus Harz nicht 6-8 Jahre, weshalb auch eine regelmäßigere Kontrolle notwendig ist, im Vergleich zu denen aus Amalgam, die eine Lebenserwartung von über 10 Jahren besitzen. Das hängt von der Mundgesundheit und unseren unterschiedlichen oralen Gewohnheiten ab.



Sehen Sie sich das Informationsvideo an
FOLLOW US:
2018